Banner




Obata Toshishiro stammt aus einer Samurai-Familie und lebt jetzt als professioneller Kampfkunsttrainer und Schwerttester.
Ghost Warrior
Nach seiner Kampfkunst-Ausbildung in Japan, wo er u.a. 7 Jahre lang im Yoshinkan Honbu Dojo unter Gozo Shioda, Nakamura Taizaburo und vielen anderen Meistern trainierte, zog Obata Kaiso 1980 mit seiner Familie nach Los Angeles, CA. Dort begann er mit der Entwicklung von Shinkendo und brachte dadurch neuen Wind in die japanische  Schwertkampfkunst.

Momentan unterrichtet er Shinkendo, Toyama Ryu und Aikibujutsu in seinem Dojo in Los Angeles.


Aus: Ghost Warrior